Andorid System auf Rasberry Pi 4 Instalieren

  • Andorid System auf Rasberry Pi 4 Instalieren




    Wir brauchen

    Zuerst alles Lesen dann anfangen oder Fragt wenn was nicht klar ist,


    USB Stick → mindestens 500mb sollten reichen

    LineageOS → https://androidfilehost.com/?fid=8889791610682914187

    Balena Etcher → https://www.balena.io/etcher/

    Gaps → https://opengapps.org/?arch=arm&api=10.0&variant=pico

    Recovery2Boot → https://androidfilehost.com/?fid=8889791610682901035



    So wir fangen mal an:

    Ladet euch am besten zuerst alles herunter was wir brauchen. (siehe Links)


    bei den Gabs ist wichtig das der download so erfolgt wie auf dem Screenshot im schlimmstenfall kommt es zu probleme und man fängt von vorne anfl2ga9n3.jpg



    1. steckt eure SD karte vorher in ein Kartelesegerät (ACHTUNG ales wird gelöscht auf der SD Karte)

    2. Installiert und öffnet Balena Etcher

    3. die Vorgehensweise ist sehr unkompliziert → Flash from file → wählt eure lineage-17.1 KonstaKANG-rpi4 ISO aus → und klickt auf Flash.

    Nach einer weile ist der Schreibvorgang Beendet.


    Kopiert

    Recovery2Boot und Gaps als Zip auf euren USB Stick


    steckt die Fertige flash SD karte jetzt in euren Rasberry Pi 4 und starten den.


    Richtet euch nach der vorgehen weiße was da steht Sprache auswählen gegebenfalls das ein oder andere überspringen, ist der Rasberry im lan Kabel angeschlossen könnt ihr W Lan überspringen sobald ihr das abgeschloßen habt . Seid ihr im Home Menü.


    Schließt jetzt euren USB Stick an den Pi4 an und

    Im Home menü linke Maustaste gerückt halten und wischt nach oben so gelangt ihr zu den Apps, öffnet Files und kopiert die Inhalte Recovery2Boot und GAPS von euren USB stick direkt im verzeichnis Rasberry Pi 4 (interner Speicher)

    ist der Kopiervorgang Beendet könnt ihr den USB stick wieder entfernen.


    Geht anschließend in Einstellungen → System → Sprache und Eingabe → Physische Tastatur → Bildschirmtastatur anzeigen → aktivieren

    wird dafür benötigt da es Sonderzeichen gibt die an eure Tastatur eventuell nicht richtig auf dem Pi4 dargestellt wird.

    Nun aktivieren wir die Entwicklermodus in LineageOS. Drücken Sie dazu siebenmal die Option Build-Nummer unter Einstellungen> Tablet-Informationen.

    Geht einmal zurück bei den Einstellungen → System und Entwicklermodus

    aktiviert nun alles was ich ROT markiert habe siehe Screenshot

    5p5rzcl8.jpg


    Soo…… geht nun ins Home menu und öffnet das Terminal

    (Home linke Maustaste gedrückt halten und nach oben wischen)


    und gibt folgenedes ein (macht das am besten mit der Bildschirmtastatur) die Eingabe.


    su → enter

    rpi4-recovery.sh → enter


    reboot → enter


    der Pi startet neu und ins recovery menü



    Im Recovery Menü


    1. Swipe to Allow Modifications → regler nach rechts schieben

    geht Auf Install klickt auf Open_gapps-arm10.bin.zip Swipe to confirm Flash (regler nach rechts)

    die Gaps werden installiert und klickt anschließend auf Wipe Dalvik anschließend (regler nach rechts schieben)


    2. Klickt zweimal auf das <I symbol für zurück eures Tablett und geht auf Wipe auch hier wieder Swipe to Factory Reset (regler nach rechts) Klickt anschließend wieder zweimal auf das <Isymbol für zurück eures Tablett.


    3. Geht auf Mount so das es insgesammt 3 hacken aktiviert sind , das wäre → Boot und System und Data

    Klickt einmal auf das <Isymbol für zurück. Und geht auf Install und wählt Lineage17.1-rpi-recovery2boot.zip aus.

    Wichtigmach ein hacken bei Reboot after installation is complette hin und Swipe to confirm Flash (regler nach rechts wischen)


    Der Pi 4 startet nun anschließend ins Betriebssystem und müsst wieder neu einrichten einfach die Anweisungen folgen.


    Bildschirmtastatur hat sich deaktiviert einfach wie weiter oben beschrieben neu aktivieren fals erwünscht.

    Wenn eure Tastatur auf englisch ist obwohl ihr es auf deutsch habt liegt das an der Bildschirmtastatur.

    Gegebenfalls wieder deaktivieren.


    Umd den Pi4 neustarten zu können oder Herunterfahren zu können ladet euch das app → Power Menu : Software Power Button Shortcut

    im playstore kostenlos herunter.


    So dann euch viel spaß und viel erfolg…….


    weitere Infos

    https://konstakang.com/devices/rpi4/LineageOS17.1/


  • ladet euch von hier https://gparted.org/download.php

    die passende gparted version herunter


    Step 1 achtet drauf das der richtige usb stick ausgewählt wurde es wird ales gelöscht

    Step 2 hier wähnt ihr eure gparted ISO ausgewählt

    Step 3 die ISO wird überprüft ob alles ok ist.

    Step 4 hier macht ihr einen hacken jetzt ran bei → Format the key in fat 32

    Step 5 klickt auf den plitz und der vorgang startet


    wenn ales fertig ist öffnet sich eine internet Seite und beim Blitz steht ende


    4ty9q26j.jpg




    ist der vorgang Beendet booten vom USB genau so als ob ihr mit Windows 10 booten würdet

    folgt die anweißung bis ihr im menü gelandet seid

    wählt euren Speicherkarte aus und schiebt den regler nach rechts um die kapizität zu erhöhen .

  • Gerne, wenn was unklar ist an einem bestimmten Punkt Dan bescheid geben


    edit


    vielleicht kannst du mal Scodera es erweitern wie man die volle speicher der sd heraus holt was wir heute gemacht haben.

    hab etwas beigetragen (siehe oben) vielleicht kannste das etwas verbessern , war mir ein wenig zu verplext das ganze Oo


    vom android bin ich nicht negativ überascht bisher soweit eher auch posetive es geht android mäßig soweit einiges netflix und co werde ich am samstag testen bzw die tage.

    Kodi konnte ich auch starten mehr hab ich auch nicht versucht

  • Erst mal wundere ich mich, welche WIndows iso?

    Meinst du nicht im Beitrag Gparted iso?

    Download der CD von hier: https://gparted.org/download.php

    Wie oben beschrieben, die Iso auf den USB Stick packen oder direkt auf CD Brennen.

    Pc von USB/CD neu starten.


    Jetzt wird Gparted geladen.

    Wenn es fertig ist, seid ihr auf einer Linux umgebung, die schon das Programm gparted startet.


    oben rechts, müsst Ihr das Laufwerk auswählen.

    Nun in der Balkengrafik die Partition Userdata größer ziehen. Oben auf den Haken klicken und warten.

    Je nach größe der SD, kann das dauern..... Also nicht wundern...


    Sobald der Vorgang fertig ist, mit hilfr des roten Symbols, den Rechner ausschalten. USB Stick und Microsd entfernen und hoffen, das alles richtig war.

    Es sollte so oder so alles Funktionieren, solange Ihr nur Resize/Move macht.

    Damit verändert Ihr nur die Größe der Partition.


    Screens, kommen die Tage nach. Bis dahin hier: https://gparted.org/screenshots.php

  • da warste schneller wollt dies grad abändern :D

    warum windows stand, hatte für mich ein tut geschrieben um ein win10 boot usb zu erstellen deswegen stand windows dran

    war zu müde gestern und viel mir eben auf

    hab es ein wenig angepast

    kanst dein beitrag gerne an meins anhängen/editieren oder wie auch immer das dies ein wenig zusammen ist und kein durcheinander ist ;)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden